Seit vielen Jahren beschäftige ich mich mit der Frage was Menschen glücklich macht und wie wir gesund bleiben. Durch die Beschäftigung mit dem narrativen Mentoring habe ich gelernt, dass beides eng miteinander verbunden ist. Glückliche Menschen sind erfolgreicher und sie sind erfolgreicher weil sie glücklich sind.
In meinem Hauptberuf bin ich Grundschullehrerin. Zusätzlich habe ich eine Ausbildung als psychologische Beraterin (IAPP) absolviert. Die Auseinandersetzung mit dem narrativen Mentoring hat mich in meiner Arbeit in der Schule und in Beratungsgesprächen sehr unterstützt. An vielen Stellen kann ich gelassener reagieren und gleichzeitig kompetente Lösungsvorschläge entwickeln. Davon profitiere ich selber weil mir die Klassenführung leichter gelingt.
Ich bin Mutter von drei Kindern und kann hier ebenfalls diese Kompetenzen ebenfalls nutzbringend weitergeben.
Als Resilienztraining habe ich die Seminare der Balance Academie schätzen gelernt. Mittlerweile bin ich an einigen selbst aktiv beteiligt und freue mich dieses Wissen über Stresskompetenz, Burnout Prophylaxe und Gesundheit an andere weitergeben zu können. Besonders fasziniert hat mich der Gedanke die Körperintelligenz und die kognitive Selbstintelligenz, also unsere Selbstwahrnehmung, wieder zusammenzubringen. Seitdem ich dieses Training selber mitgestalten kann ich mit den emotionalen Empfindungen leichter umgehen, und sie als freundliche Botschaften meines Körpers willkommen heißen.
Besondere Freude habe ich immer an den Ballübung. Es macht viel Spaß zu beobachten wie Menschen auf unseren Seminaren in diesen Übungen Kontakt zu ihrer Körperfreude bekommen. Denn wir haben alle einmal früher mit Bällen gespielt und lange trainiert zu fangen. Immer wieder nutze ich diese Welle um Erinnerung an Entspannung und Leichtigkeit abrufen zu können. Das ist aktives Resilienztraining und aktiver Stressabbau und eine erweiterte Stresskompetenz.
Seit vielen Jahren veranstalten wir nun diese Seminare für Resilienz und Stresskompetenz. Die Begeisterung der Teilnehmer lässt uns diese Arbeit neben unseren herausfordernden Hauptberufen mit Inspiration weiterführen. Auch für uns ist es immer wieder erfreulich wie viel Leichtigkeit und Kompetenz sich an einem Wochenende vermitteln lässt.