Dr. med. Franz Sperlich im Gespräch mit Frau Antje Rössler über Resilienz, Stresskompetenz und Darmgesundheit

Dr. Franz Jürgen Sperlich bespricht mit Frau Antje Rössler ihre Arbeit. Herr Dr. Sperlich ist Experte für Kognitionsforschung und beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dem narrativen Mentoring, einer Methode um Resilienz, Stresskompetenz und Vitalität zu fördern. Frau Antje Rössler ist Expertin für Darmgesundheit und beschäftigt sich seit langem mit den Auswirkungen unserer westlichen Lebensweise auf den Darm und unsere Verdauung und den damit verbundenen Schädigungen unserer Gesundheit.

Darmgesundheit entwickelt Stresskompetenz

Wie wichtig Darmgesundheit für unsere Leistungsfähigkeit und Vitalität ist zeigt Frau Ursula in ihren Seminaren für verschiedene Heilberufe auf. Es gibt eine Verbindungskette zwischen einer zuckerhaltigen Ernährung und vielfältigen Symptomen einer Überlastung des Dickdarms. Dabei geht die Leistungsfähigkeit verloren, denn der Damen kann den Körper nicht mehr ausreichend mit Nährstoffen versorgen. Zusätzlich werden Verdauungsorgane wie die Bauchspeicheldrüse überfordert da im Dickdarm eine schleichende Übersäuerung stattfindet. Unter der damit einhergehenden Verminderung der Leistungsfähigkeit und Vitalität leidet besonders die Stresskompetenz und die Resilienz gegenüber unvorhergesehenen Lebensereignissen.

Resilienz ist wichtig für Darmgesundheit

Dr. Franz Jürgen Sperlich zeigt auf, dass auch der umgekehrte Weg in vielen Fällen Problemen mit der Darmgesundheit führt. Eine mentale Überlastung durch Stress, Burnout und Depression führt eben auch zu erhöhten Entzündungsaktivitäten in der Darmschleimhaut. Seit vielen Jahren schon konnte nachgewiesen werden, dass eine verminderte Stresskompetenz die Lebenserwartung vermindert. Schlüssel dazu ist die biochemische Erhöhung von Entzündungsaktivitäten der Abwehrzellen. Diese richten sich dann nicht nur gegen körperfremde Feinde, sondern leider auch gegen körpereigene Zellen. Die Entstehung vieler chronische Erkrankungen wie Diabetes, Bluthochdruck oder Herzinfarkt werden heute aufgrund einer verminderten Resilienz und Stresskompetenz erklärt.

Darmgesundheit für Höchstleistung wichtig

Allerdings ist es auch möglich durch eine gute Sorge für die Darmgesundheit die Leistungsfähigkeit zu steigern und die Entzündungsaktivitäten des Körpers zu verringern. Gerade Höchstleister sollten deshalb auf eine ausgewogene Ernährung und auf ihre Darmgesundheit achten, damit Sie Ihre Vitalität und Resilienz erhalten und ihre Stresskompetenz erhöhen.

K.R.O.S.*-Training

Resilienz entwickeln, Stresskompetenz erweitern, Burnout verhindern, Weiterbildung für Ärzte und Apotheker

*Kommunikation, Ratioemotive Therapie, Organisationsentwicklung, Selbstmanagement

Video direkt bei YouTube anschauen

Das K.R.O.S.- Training wurde exklusiv für Ärzte/innen und Apotheker/innen und deren Angehörigen entwickelt. Andere Interessierte aller Berufsgruppen ab dem 18. Lebensjahr können das Narrative Mentoring Training belegen. Medizinische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Unser Angebot wird Sie interessieren, wenn…
– Sie neueste neurobiologischen Erkenntnissen kennen lernen wollen
– Sie die Einheit von Wissen und Handeln herstellen wollen
– Sie an der Ganzheitlichkeit in der Medizin interessiert sind (Körper,
Geist und System)
Sie sind hier richtig, wenn…
– Sie praktische Erkenntnisse der Epigenitik und der Stressforschung
für sich und Ihre Patienten/Kunden nutzen wollen
– Sie mehr Energie im Beruf brauchen
– wenn Sie sich einfach entspannt weiter entwickeln wollen

Erlernen Sie eine neue notwendige Sprache für Gesundheit und Erfolg.

Video direkt bei YouTube anschauen

In einer sich schnell verändernden (Medizin)-Welt bedarf es neuer (Sprach)-Kompetenzen. Denn Sprache ist die einzige Möglichkeit Erfahrungen zu verstehen. Nur durch dieses Werkzeug ergeben sich neue Gestaltungsmöglichkeiten für Heilung.
asklepion
Ihre individuelle Geschichte und die daraus abgeleitete Bewertung bestimmen maßgeblich Ihre Gesundheit, Vitalität und Ihren Erfolg im Leben.

Die aktuelle Forschung zeigt, dass eine Erweiterung Ihrer Bewertungskompetenz positive Wirkung auf Ihre Lebensqualität oder sogar Ihre Lebenserwartung hat.

Das Narrative Mentoring gibt Ihnen mit zwei ärztlichen Trainern in einem einzigartigen Seminar wertvolle Instrumente für die erfolgreiche Bewältigung Ihrer täglichen beruflichen und privaten Herausforderungen an die Hand. Erweitern Sie auf diesem Training ihre Stresskompetenz, ihr Wissen über neurobiologische Zusammenhänge und Ihre Resilienz.

Auf einfache und effektive Weise erfahren Sie neurobiologische Hintergründe und steigern so Ihre individuelle Stress- und Bewertungskompetenz. Sie erhöhen gleichzeitig Ihre Beratungskompetenz für Ihre Patienten und Kunden

Narratives Mentoring liefert Ihnen die Werkzeuge, um in einer immer komplexeren und schnelleren Welt Leistung und Erfolg mit Gesundheit und Vitalität nachhaltig zu verbinden. Verbinden Sie nachhaltig Ihre kognitive Intelligenz mit Ihrer emotionalen Körperintelligenz

Anmeldung am unteren Ende der Seite.

K.R.O.S.-training Flyer und Seminaranmeldung als PDF

Systemische Kompetenz erweitern

Auf unserem Seminar können Sie praktisch erfahren, wie Sie die Kompetenz für sich und für Ihre Patienten und Kunden für Heilung erweitern und wiederherstellen können. Mit unserer bisherigen Denkweise, die sich überwiegend in den Kategorien falsch und richtig bewegt, und unser tiefes Bedürfnis nach Sicherheit und richtigem Handeln befriedigen soll, ignorieren wir die neuesten Erkenntnisse der Hirnforschung. Mit diesen traditionell westlichen Denkschemata bleiben wir in den Wissens- und Handlungsmustern der siebziger Jahre stecken. Denn unser Bewusstsein muss nicht nur die kognitiven rationalen Erkenntnisse verarbeiten, auf die emotionalen körperlichen Wahrnehmungen müssen ergebnisorientiert im Wachbewusstsein integriert werden. Auf dem Seminar können Sie eine neue Balance dieser unterschiedlichen Anteile in eine neue Kompetenz einfließen lassen.

Denn Stress, Erschöpfung und Burnout gefährden in einer immer komplexeren Welt die Gesundheit Ihrer Patienten, wenn diese ihr inneres Gleichgewicht verlieren.

In unseren Seminaren geht es um die Weiterentwicklung Ihrer systemische Kompetenz. Diese Schlüsselfähigkeit der Komplementärmedizin lässt sich im Seminarprozess erstaunlich einfach erweitern.

Speziell geht es um: Wie stärken wir den Inneren Arzt des Patienten? In welchen Systemen interagieren Arzt und Patient wann erfolgreich?

Das K.R.O.S.- Training wurde exklusiv für Ärzte/innen und Apotheker/innen und deren Angehörigen entwickelt. Andere Interessierte aller Berufsgruppen ab dem 18. Lebensjahr können das Narrative Mentoring Training belegen (Hier klicken!). Medizinische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Wir freuen uns über Ihr Interesse:

Laden Sie sich hier unseren Flyer herunter:

Programmflyer als PDF

Fortbildungsplan K.R.O.S.-training als PDF

Online Reservierung Im Internet

Gelassenheit, Lebensfreude und Erfolg

In unserer selbst beschleunigten Welt ist uns vor allem die Gelassenheit und Lebensfreude abhanden gekommen. Wir leben in einem der reichsten Länder der Welt mit vielfältigen Absicherungen. Doch will sich das entspannte Gefühl von Geborgenheit und Heimat nicht so recht einstellen. Ganz im Gegenteil, wir erleben einen immer schnelleren Wandel und fühlen uns in unserem Leben gestresst und verunsichert. Alles soll so bleiben wie es ist, und genau deshalb brauchen wir enorme Kompetenzen für Resilienz um nicht im Burnout zu enden.

Wann haben Sie sich zuletzt das Gefühl von Geborgenheit und Vollständigkeit erlaubt? Dieses entspannte kindliche „Einssein“ mit Sich und der Welt?

Was können wir selber tun, um uns aktiv in diese Richtung zu bewegen? Gibt es wissenschaftliche Erkenntnisse wie wir aktiv aus dem ungesunden „Hamsterrad“ aussteigen können? Gibt es erprobte Methoden, um den eigenen ungesunden Lebensstil nachhaltig zu verändern?

Wenn Sie sich eine dieser Fragen stellen, dann sind Sie hier richtig.

Die Balance Tage als Möglichkeit Lebensfreude und Erfolg miteinander zu Verbinden

An nur einem Wochenende können Sie einen große Schritt zu mehr Gelassenheit und Kohärenz (Einssein) gehen. Unter Anleitung zweier ärztlicher Trainer lernen Sie mit welchen einfachen Übungen Sie wieder Lebensfreude und Geborgenheit selbst entwickeln können.

Das Kohärenzgefühl, d.h. das Gefühl „Eins zu sein“ können Sie in diesem Seminar durch bewährte Übungen und in interaktiven Dialogen aktiv steigern.

Lernen Sie, die Einheit zwischen kognitiver Intelligenz und Bauchgefühl wiederherzustellen. Begreifen Sie, dass für Gesundheit und Erfolg eine Verbindung zwischen rationaler Intelligenz und emotionaler Körperintelligenz brauchen. Diese Erfahrungen können sie nicht in einem Buch an ihr Wissen ankleben. Dazu bedarf es einer anderen Erfahrung die sie beflügeln kann einen neuen Weg einzuschlagen.
Wenn sie wieder auf ihre große Körper Emotionalität vertrauen können und auf ihre Körperintelligenz können Sie Ziele wieder mit Leichtigkeit erreichen und so ihre Stresskompetenz aufbauen

Resilienz und Salutogenese.

Resilienz (Anpassungselastizität) ist die Lehre von dem was uns in schwierigen Situationen Stärke verleiht, und uns in einer unsicheren, komplexen, widersprüchlichen und verletzlichen Welt gut leben lässt. Salutogenese ist die Lehre von dem was uns gesund erhält.

Hier einige Hinweise und Erkenntnisse der Soziologie und Kognitionsforschung, um der Bedrohung Ihrer Gesundheit durch Stress, Burnout und Erschöpfung zu entgehen. Dieser kurze Artikel soll Ihnen eine Übersicht ermöglichen und Ihnen eine Vorstellung davon vermitteln, wie Sie in Ihrem Leben Vitalität und Lebensfreude erhalten und zurückgewinnen können.

Denn was für Illusionen wir uns auch hingeben, die Zukunft ist nicht vorhersehbar und im Laufe unseres Lebens erlebt wir – statistisch gesehen – zumindest eine Situation, die uns mental völlig überfordert und unser Weltbild in der Unvorhersehbarkeit der Erfahrung, zumindest zeitweilig, völlig zerstört.

Traumatisierung ist im menschlichen Leben nicht die Ausnahme sondern die Regel. Was wir dabei als Überforderung erleben ist individuell sehr unterschiedlich, diese individuelle Erfahrung sollte niemals bagatellisiert werden.

Menschen besitzen eine hohe Anpassungselastizität

Die gute Nachricht: die meisten Menschen können mit Traumatisierung und starken Belastungen sehr gut umgehen. Nur wenige brauchen anschließend Hilfe, und noch weniger erkranken dauerhaft.
Neben offensichtlichen als traumatisch erlebten Erfahrungen, spielen in der modernen Arbeits- und Lebenswelt zunehmend dauerhafte mentale und physische Überlastungen eine große Rolle. Die moderne Arbeitswelt hat auf die Entgrenzung von Arbeit, d.h. wann fängt die Arbeit an und wann hört sie auf (Home-Office) und das selbst betriebene Hamsterrad (Eigenführung, selbstverantwortliche Projektarbeit, Leistungsdruck durch die Kollegen in der Arbeitsgruppe) noch keine plausiblen Antworten.

Selbst Interessenvertreter wie Gewerkschaften haben bisher noch keine Konzepte entwickelt, um das fremd- und selbstbeschleunigte “Fließband“ so zu steuern, dass eigenverantwortliche Arbeit nicht zu selbstausbeuterische Arbeit wird. Dies zeigt sich deutlich in der Zunahme psychischer Erkrankungen bei Krankmeldungen und Frühverrentungen. Das Thema Burnout ist in den Mittelpunkt des öffentlichen Interesses gerückt.

Mit diesen vielfältigen Veränderungen der Gesellschaft und des Arbeitslebens, dem Verlust von Werten, Normen, Sicherheit und Religiösität wird das Individuum häufig dauerhaft mental überlastet. In einer Gesellschaft in der es keine selbstverständlichen Lebensentwürfe und Arbeitsbiografien mehr gibt, werden wir durch ständige Zweifel und vielfältige Entscheidungssituationen allein gelassen und erreicht so schnell unsere psychischen Grenzen. Wir wollen gute Eltern sein, gute Mitarbeiter und gute Partner sein. Aber was bedeutet „gut“?
Lange Zeit hat man sich vorwiegend mit der Heilung dieser Erkrankten beschäftigt und vielfältige Methoden entwickelt um Menschen in diesen Situationen zu helfen. Aufgrund der gesellschaftlichen Veränderungen sind jetzt besonders die Forschungen über das was uns gesund erhält und uns Widerstandskraft verleiht deutlich in den Vordergrund gerückt. Es gibt mittlerweile viele wissenschaftliche gesicherte Untersuchungen darüber, was Resilienz (Anpassungselastizität) fördert und der Salutogenese (Lehre von dem was uns gesund erhält) dient.

Hier ein einige typische Übungen und Einstellungen mit denen Resilienz und Salutogenese gefördert werden. Mit diesen einfachen Methoden betreiben Sie Burnout Prophylaxe und fördern ihre Stresskompetenz:

Atemübungen
Achtsamkeitsübungen
Angemessene Ernährung
Konzentration auf die anliegende Aufgabe
Angemessene Ziele
Angemessenheit
Selbstwirksamkeit
Dankbarkeit
Gute soziale Bindungen
Sinnhafte Tätigkeiten
Besonnenheit

Aufgrund dieser vielfältigen Erkentnisse der Forschung und unseren eigenen Erfahrungen aus der Beratungspraxis, haben wir das Narratives Mentoring© auf Basis der neokontextuellen© Theorie entwickelt.Denn in der selbstorganisierten Komplexität der Berufswelt und Lebenswelt braucht es heute höchstmögliche Kompetenz um Lebenszufriedenheit und Gesundheit dauerhaft zu erhalten. Diese Fähigkeiten können Sie einfach lernen. Für Meisterschaft in diesem Gebiet reicht es jedoch nicht aus, das neue Wissen auswendig zu lernen. Sie brauchen neue Erfahrungen, um alte Muster zu verändern.
Wann haben Sie sich zuletzt das Gefühl von Geborgenheit und Vollständigkeit erlaubt? Dieses entspannte kindliche „Einssein“ mit Sich und der Welt hat große messbar positive Auswirkungen auf Ihre Gesundheit. Dieses Kohärenzgefühl können Sie in unseren Seminaren durch bewährte Übungen und in Dialogen aktiv steigern.

Jetzt fragen Sie sich, wie Sie auf einem unserer Seminare alle diese Dinge wandeln können um glücklicher und gesünder zu werden. Letztlich geht es darum, welche Geschichten Sie sich selber erzählen, über sich selber, über andere, über Ihre Vergangenheit und über Ihre Zukunft.

Normalerweise kaufen wir uns ständig diese Geschichten, die wir uns selbst erzählen, ab.

Können Sie sich vorstellen, was passieren würde, wenn Sie sich morgens die Geschichte erzählen würden, dass dieser Tag, Ihr ganz besonderer Tag ist, an dem Sie besonders erfolgreich und glücklich sein werden? Das genau ist der Unterschied, den erfolgreichen Menschen setzen. Sie erzählen sich bessere Geschichten. Und sie merken, wann sie anfangen sich schlechte Geschichten zu erzählen.

Rufen Sie uns an, wir freuen uns auf Ihren Anruf.

In unserem Seminar werden Sie einfach zu einem größeren Geschichtenerzähler.
Klingt einfach, ist es auch: Sie brauchen sich nur anmelden.

Wie können wir mehr Nähe und Gelassenheit in uns entwickeln?

Wann haben Sie sich zuletzt das Gefühl von Geborgenheit und Vollständigkeit erlaubt? Dieses entspannte kindliche „Einssein“ mit Sich und der Welt, hat große messbar positive Auswirkungen auf Ihre Gesundheit.

In diesem Zustand schöpfen Sie maximale Kraft und Lebensenergie für Ihre Gesundheit und Ihren Erfolg. Gleichzeitig handeln Sie überdurchschnittlich zielgerichtet und wirksam. Umgekehrt verlieren Sie übermäßig Kraft, Leistungsfähigkeit und Vitalität, wenn Stress, Unsicherheit und Überlastung Ihr gefühltes Leben bestimmen.

Langfristig vermindern Sie Ihre Gesundheit, ein Burnout droht. Damit verlieren Sie für einen langen Zeitraum Ihre Handlungskompetenz.

Auf unseren ärztlich geführten Seminaren können Sie wissenschaftlich erprobte Methoden erlernen, um ein Maximum Ihrer Lebenszeit in diesem Zustand der innerer Kohärenz zu verbringen. Für Ihre Vitalität und Ihren Erfolg.

Wir leben in Bildern

Kennen Sie das auch? Plötzlich entsteht durch einen Geruch, ein Geräusch, eine Bewegung oder ein Bild eine komplette Ganzkörpererinnerung. Wir Menschen leben in Bildern oder in Filmen.

Warum ist das so? Unser biologischer Computer arbeitet mit erlernten Bildern. Das hatte einen ganz bedeutenden Überlebensvorteil: schon das leise Knacken eines Astes konnte vor vielen Millionen Jahren in unseren Vorfahren das Bild eines Säbelzahntigers in Bruchteilen von Sekunden entstehen lassend. So war eine schnelle Flucht und damit das Überleben gesichert.

Diese Bilder sind ein inneres Modell unserer Welt- sie sind der erlernte Kontext zu allen Geschehnissen in unserer Umgebung und bieten den Vorteil schneller und energiesparender funktionale Entscheidungen treffen zu können.

Wir leben also in Bildern, und jeden Morgen rufen wir dasselbe bewährte Bild von uns ab.

Sie kennen das: wie bei anderen Menschen gibt es auch in Ihrem Systemen Baustellen: eine unglückliche Partnerschaft, Krankheit, schlechte Ergebnisse, Probleme mit den Kindern, Unzufriedenheit um nur einige zu nennen.

Und dann versuchen Sie mehr zu arbeiten, um mehr Geld zu verdienen, Sie investieren Zeit und Energie, um Ihre Partnerschaft zu verbessern, oder Sie tun etwas, um Krankheiten zu vermeiden, oder Sie tun alles, um gute Eltern zu sein- mit geringen Erfolg. Für nachhaltig andere Ergebnisse eignet sich das bisherige System nicht.

Wir ermöglichen Ihnen mit unserer Arbeit zu sehen in welchen Bildern Sie Leben, und welches funktionierende System Sie selber mit all Ihrer Arbeit aufrechterhalten. Erzielen Sie dann mit Leichtigkeit andere Ergebnisse.

Die Verbindung mit medizinischem Wissen und der neurobiologischen Herangehensweise, machen unsere Seminare so außerordentlich erfolgreich für Partnerschaft, Erfolg und Fitness. Bei uns können Sie Ihr System und Ihre Bilder in denen sie leben so verändern, dass Glück, Wohlstand und Gesundheit die mit Abstand beste Lösung in Ihrem System wird.

>

Gibt es wissenschaftlich erwiesene Methoden Entspannung, Ausrichtung und Gesundheit zu stärken?

Seit über 5 Jahren beschäftigen wir uns in der ärztlichen Beratungspraxis mit dem Zusammenhang zwischen Sprache und Gesundheit. Denn unsere Sprache bildet unsere Fähigkeit ab in einer herausfordernde Umwelt unsere Ziele zu verfolgen und gleichzeitig gesund zu bleiben.

Unsere Lebenserwartung und die Wahrscheinlichkeit an chronischen Erkrankungen wie Diabetes, Bluthochdruck, krankhaften Übergewicht und Depression zu erkranken hängt davon ab, wie entspannt wir in unserer Umwelt unsere Ziele verfolgen und für uns selbst sorgen können.

Wir haben deshalb Lernprogramme aufgelegt, mit denen Sie Ihre Stresskompetenz deutlich erweitern können. Lernen Sie bei uns eine neue Sprache für Entspannung, Ausrichtung und Gesundheit.
einklangschale900 Dabei heißt Stresskompetenz nicht nur immer mehr und schneller zu arbeiten, sondern besonders in einer entgrenzten Arbeitswelt so frühzeitig für sich selber zu sorgen, dass dauerhaft Ihre Vitalität gesichert bleibt.

Mentale Strategien für Gesundheit

In unseren einzigartigen Seminaren können Sie auch bei Erkrankungen mit zwei ärztlichen Trainern komplementäre Möglichkeiten für Heilung wissenschaftlich kompetent individuell in unseren Trainings erarbeiten.

Die balance academie bietet Ihnen als Zusammenschluss von ärztlichen Trainern ein ganzheitliches Konzept zur Unterstützung und Prävention für Sie als selbstmotivierte Leistungsträger.

Unser Alleinstellungsmerkmal ist der multidimensionale Ansatz narratives mentoring© aus fundierter medizinischer Erfahrung, der konsequenten Auswertung und Anwendung neuester hirnbiologischer Forschungsergebnisse und bewährten Strategien aus Psychologie und Coaching.

Wir bieten Ihnen ein professionelles und empathisches Gegenüber, damit Sie Ihre Ressourcen sinnreich und nachhaltig für ein klares Ziel einsetzen können.

Sind Höchstleistung und Gesundheit vereinbar?

Der Zustand von Kohärenz d.h. Zustimmung gelingt uns heute immer weniger. Immer mehr Anforderungen entfernen uns von diesem entspannten und vitalisierenden Modus, den wir für unsere Regeneration dringend brauchen.

Gleichzeitig werden beruhigende Situationen in der modernen Arbeitswelt immer seltener. Selbstverantwortliches Arbeiten bedeutet so selbstkontrolliertes und selbstbeschleunigtes Arbeiten.

Wer stellt unser selbstbeschleunigtes persönliches „Fließband“ am Feierabend ab?

Speziell wenn Sie beruflich und privat stark engagiert sind, unterstützen wir Sie Ihr Gleichgewicht zu schützen oder wieder herzustellen.

In welchen Bildern leben Sie und an welchen Systemen halten Sie fest?

Erkenne Sie durch unsere Unterstützung die Stärken und die ungenutzten Resourcen Ihres gesamten Systems. Sie brauchen sowohl die kognitive Intelligenz der Rationalität wie auch ihre emotionale Körperintelligenz. Deshalb brauchen sie auch die gesamte Seminar Erfahrung um beide Kompetenzen zu verbinden. Es reicht nicht aus für Veränderung neues Wissen an die kognitive Intelligenz „an zu kleben“. Sie brauchen eine nachhaltige Erfahrung, die Ihnen den Zugang zu Ihrer emotionalen Intelligenz ermöglicht.So werden neue Wege, einfacher möglich.

25old

Erzielen Sie wieder mit Leichtigkeit neue Ergebnisse

Die Narratives Mentoring©, Methode mit der wir arbeiten ist universitär untersucht. Sie basiert auf der Synthese der Kognitionsforschung mit bewährten Kommunikationsmodellen. Die Integration neurobiologische Erkenntnisse und Lernstrategien, ganzheitlicher Methoden, die Einbindung von Bewegung und Emotionen wie Sie sie für sich auf unseren Seminaren und Trainings nutzen können nennen wir Neokontextuelles Coaching©.

Natürlich nutzen wir dazu auch Extrakte bewährter Methoden aus der Kommunikationsforschung, NLP, RET, und der gewaltfreien Kommunikation. Die Verbindung mit medizinischem Wissen und der neurobiologischen Herangehensweise, machen unsere Seminare dabei außerordentlich erfolgreich für Partnerschaft, Erfolg und Fitness.

Bei uns können Sie Ihr System und Ihre Bilder in denen sie leben so verändern, dass Glück, Wohlstand und Gesundheit die mit Abstand beste Lösung in Ihrem System wird.

 

Wie steht es um ihre Gesundheitskompetenz

Wie oft leben Sie entspannt? Wie kompetent können Sie mit Belastungen umgehen? Ihr Wohlbefinden und Ihre Lebenserwartung werden durch Ihre Einstellungen zu Erholung und Stress beeinflusst. Wie Sie mit Belastungen im Alltag umgehen entscheidet darüber ob Sie frühzeitig erkranken. Eine hohe Stresskompetenz im Alltag führt Sie zu mehr Gesundheit. Neurobiologen und epidemiologische Forscher haben den Zusammenhang zwischen Entspannung und Gesundheit bewiesen. Gelassene Menschen leben länger gesund.

Wir haben mit neustem Wissen ein einzigartiges Seminar geschaffen. An einem Wochenende können Sie Ihr Wissen über Entspannung und Gesundheit maximal erweitern.

Lernen Sie Ihre eigenen Glaubenssätze kennen. Ermöglichen Sie Wege für Erfolg und Gesundheit zu gehen, die Ihnen bisher verschlossen waren.

Melden Sie sich jetzt an. Sie werden in einem dynamischen Gruppentraining innovative Erkenntnisse aus der Gesundheitsforschung von zwei Ärzten erfahren. So steigern Sie Ihre Fähigkeiten Gelassenheit durch Kompetenz im Alltag umzusetzen.

Chronische Erkrankung durch Stressbelastung

Viele chronische Erkrankungen wie Rheuma, Diabetes, Übergewicht ebenso Schlafstörungen werden durch eine Überlastung der Stressbewältigung im Gehirn mit hervorgerufen oder negativ beeinflusst. Wir schaden unserer Gesundheit, wenn wir uns dauerhaft überfordert fühlen.

Im Gehirn werden Botenstoffe produziert, die eine wirksame biochemische Kette antreiben. Unser Herzschlag wird beschleunigt, unsere Immunabwehr geschwächt und die Zusammensetzung unseres Blutes negativ beeinflusst.

Kurzfristig sind diese Veränderungen unproblematisch. In vielen Studien konnte gezeigt werden, dass bei dauerhafter Überlastung unserer Stresskompetenz chronische Gesundheitsschäden wie Übergewicht, Diabetes mellitus, Herzinfarkt, Schlaf- und Schmerzverarbeitungsstörungen die Folge sind.

Entscheidend ist nicht die Menge an Belastungen oder die Art der Überlastung. Ihre individuelle Stresskompetenz entscheidet, wie gelassen Ihr Körper mit Herausforderungen umgeht.

Stresskompetenz und Entspannung sind lernbar

Wann haben Sie sich zuletzt das Gefühl von Geborgenheit und Vollständigkeit erlaubt? Dieses entspannte kindliche „Einssein“ oder „Entspanntsein“ mit Sich und der Welt hat große messbar positive Auswirkungen auf Ihre Gesundheit. Dieses Kohärenzgefühl können Sie in unseren Seminaren durch bewährte Übungen und in Dialogen aktiv steigern.

In den vergangenen Jahren trafen wir in der Beratungspraxis immer häufiger auf Menschen, deren Strategien Erfolg und Gesundheit nicht in Einklang brachten. Denn Stress, Erschöpfung und Burnout gefährden in einer immer komplexeren Welt Ihre Gesundheit, wenn Sie Ihr Gleichgewicht verlieren.

Deshalb haben wir nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen ein neuartiges Training entwickelt, das nachhaltig Ihre Resilienz (Anpassungselastizität) fördert. Dabei lernen Sie Methoden um Ihren eigenen Prozess der Salutogenese (Förderung der Gesundheit) zu verbessern. In nur drei Tagen können Sie wieder so in einen entspannenden Zustand der Zustimmung und damit der Regeneration gelangen.

Narratives-Mentoring Training

Gewinnen Sie mit einer neuen Sprache für Gesundheit und Erfolg. Sieben inspirierende Tage im Neptune Hotel am Meer auf Kos. Gewinnen Sie neue kommunikative und mentale Fähigkeiten. Mai 2016 auf Kos. ÄK-Punkte beantragt.

Habitusseminar

Der Habitus ist der Teil Ihrer Körperintelligenz,in dem Werte und Haltungen zu körperlich erfahrbaren Grössen werden. Tagesseminar zur persönlichen Weiterentwicklung mit Konrad Wiesendanger.

Balance Tage

Ihr Seminar für Weiterentwicklung und Stressabbau. Erkennen Sie Ihre mentalen Stärken und steigern Sie Ihre Lebenszufriedenheit nachhaltig. Erleben Sie wie leicht es sein kann Resilienz und Gelassenheit zu entwickeln.

Gewinnen Sie Gelassenheit und Vitalität zurück

Verlieren Sie nicht Ihre Handlungsfähigkeit!

Hier können Sie sich einfach online anmelden

Zwei ärztliche Trainer ermöglichen Ihnen auf einzigartigen Seminaren verblüffend einfache neue Lösungen und Denkansätze für Ihre Fragen über Gesundheit und Lebensfreude.

Die Seminare sind eine Erweiterung für Ihre Sicht auf die Welt und erlauben Ihnen ein neuartiges, entspanntes und gleichzeitig zielorientiertes Handeln. Nutzen Sie die Erkenntnisse der neuesten Forschungen der Neurobiologie für mehr Erfolg, Lebensfreude und Resilienz (Anpassungselastizität).

In einer komplexen, unsicheren, verletzlichen und widersprüchlichen Welt gewinnen Sie durch dieses Seminarer mehr Ausrichtung, größere Gelassenheit und genauere Orientierung.

Individuell, effektiv und nachhaltig.

 

Narratives Mentoring «NaMe©»

Seit vielen Jahren veranstalten wir Seminare für Gesundheit, Partnerschaft und Erfolg.

Heiner Creutzburg, Trainer der Balance Academie

Eine Lebens- oder Entspannungskompetenz habe ich damals in meiner Schule nicht gelernt. Ich musste sie mir mühselig durch eigene, zum Teil herausfordernde Erfahrungen aneignen. Natürlich gab es immer Lehrer und Personen von deren Lebenskompetenz ich lernen konnte. Aber meine Schule konnte Ihre feudalistischen Wurzeln nie verleugnen. Es war eine Schule der Rationalität, wir lernten was zur Beherrschung der Natur notwendig war, bzw. was andere meinten was für uns wichtig wäre. Sicherlich war das Gesamtkonzept damals auch zeitgemäß, denn es gab so viel gemeinsame Entschleunigung, so das man in den festgelegten Zeiten der Arbeit durchaus etwas schneller arbeiten konnte. Doch dieses Konzept ist weggebrochen: durch Computer können wir überall und zu jeder Zeit arbeiten, das Büro hat nie geschlossen. Gemeinsame Zeiten des Nichtarbeitens werden immer weniger.

Übertriebene Rationalität und Kontrolle führen zu Depressionen, Burnout und Überlastung

Der Glaube an die Rationalität des Menschen ist immer noch weit verbreitet. Viele glauben immer noch ihr Körper wäre abgetrennt von ihrem Bewusstsein. Und sie meinen dass ihr Bewusstsein und Ihre Ansprüche ihren Körper immer weiter beschleunigen könnte. Kein Wunder, dass Depression, Burnout, Überlastungen plötzliche Erkrankungen besonders unter Führungskräften die selbst motiviert arbeiten weit verbreitet sind. Gerade leistungsorientierte rationale Menschen unterschätzen die Bedeutung ihrer Körperintelligenz. Wir brauchen einen Zugang zu diesen „Heinzelmännchen“, die uns ohne Anstrengung im Automatikmodus durch unser Leben begleiten. Verlieren wir den Kontakt zu diesen Ressourcen verlieren wir viel zu viel Kraft in der Auseinandersetzung mit alltäglichem.

Finden Sie den Zugang zu neuen Ressourcen für Stresskompetenz und Burnout Prophylaxe

Auf der Seminarpraxis wissen wir gerade von Höchstleister wie wichtig der Zugang zu diesen Ressourcen ist.  Auf unseren Seminaren wollen wir Sie in eine neue Balance bringen. Durch eine abwechslungsreiche Folge von Analysen, theoretischen Impulsreferaten und interaktiven Übungen entwickeln und erweitern die Teilnehmenden ihre Selbstmanagement- und Gesundheitskompetenzen. So wird ihr Körper zu dem was er sein soll: ein optimales Zuhause für ihr Bewusstsein und ihren Geist.

 

 

Hier finden sich verschiedene Themen zu der Arbeit der Balance Academie. Es werden sowohl die einzelnen Seminarkonzepte vorgestellt sowie die dahinter liegenden theoretischen Ansätze erläutert.
Als Ärzte diskutieren wir die verschiedenen Ansätze immer auf dem Hintergrund neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse und untersuchen unterschiedliche Lehrmeinungen. Dabei haben wir festgestellt das die neuesten Erkenntnisse der Neurobiologie und Kognitionsforschung sowie der Epienetik das Bild von Gesundheit und Heilung in der Medizin verändert haben.
So hilfreich eine Arzt Patient Diagnose Medizin ist, um schnelle Heilung und Diagnosen zu erzielen, so kann sie auch das systemische Auftreten von Krankheiten verschleiern. Arzt und Patient können so selbst in einem System verstrickt sein, dass Heilung behindert und Krankheit stabilisiert.
Narratives Mentoring stellt hier eine wissenschaftlich begründete Methode zur Verfügung, um Ärzten und Patienten zu ermöglichen ihr Systeme zu untersuchen.Dabei geht es darum Resilienz, Stresskompetenz, Lebenserwartung und Vitalität durch neue mentale Werkzeuge zu steigern.
Zwar verlassen wir an vielen Stellen das vordergründig wissenschaftlich rationale Konzept. (Aus A folgt B) Dies ist allerdings aus unserer Sicht wissenschaftstheoretisch unwissenschaftlich. Denn die vordergründige Rationalität vergisst völlig, dass die aufgestellten rationalen Konzepte nur in bestimmten Rahmenbedingungen funktionieren. Rationalität ist keine Wahrheit, und wenn sie den vorgegebenen Gültigkeitsrahmen vergisst wird sie zur festgefahrenen Ideologie.
Die Erfahrungen unserer Arbeit zeigen uns deutlich, dass eine vordergründige Rationalität mit Wahrheitsanspruch Krankheiten fördert. Denn die kognitive Intelligenz, d.h. das Verstehen der Welt wird an Nummer eins gesetzt. Aber dabei verlieren wir unsere Körperintelligenz als machtvollen Begleiter. Wir verlieren das Gespür für unsere körperliche Bedürftigkeit und verstehen die Impulse unserer Körperintelligenz nicht mehr oder können sie nicht angemessen umsetzen.
In einer rationalen perfektionistisch Selbstkonstruktion verlieren wir uns im Mangel, weil uns das Du unserer Körperintelligenz fehlt. Wir wollen diesen Körper als ein Es beherrschen und kontrollieren. Das kann natürlich nicht funktionieren, denn wir können nicht einmal bewusst und kontrolliert gehen. Wir brauchen den Automatikmodus unseres Körpers um zu leben.
Wir sollten zu den rationalistischen Kategorien falsch und richtig neue Körperintelligenz betonte Kategorien hinzufügen. Facebook hat uns das in einer enormen Erfolgsgeschichte vorgemacht: Körper betont, das heißt auf die emotionale Intelligenz bezogen gibt es kein richtig oder falsch sondern nur ein mag ich oder mag ich nicht.
Unsere Seminare sollen ihn diese neue Möglichkeit eröffnen, über neue körperliche Erfahrung kognitive Intelligenz und Körperintelligenz zu einer neuen Harmonie zu verbinden. Denn im bisherigen Drama des Widerspruchs zwischen Körper und rationalistischen Kategorien verlieren sie nahezu ihre komplette Lebensenergie. Die kleine Annäherung die sie an einem Wochenende zwischen beiden Anteilen ihrer Lebensbiologie erreichen können wird sie mit einer neuen Kraftquelle versorgen, so als hätte man Ihren Akku neu aufgeladen.

Balanceblog

Das narrative Mentoring Training auf der Insel Kos vermittelt neuromental Wissen für Erfolg und Gesundheit.
In einer immer vielfältigeren Welt, die sich ständig ändert und uns damit vor neue Herausforderungen stellt, reichen unsere bisher erlernten Strategien nicht mehr aus, um entspannt und glücklich zu leben.
Was kann uns die neue Hirnforschung, die Kognitionsforschung und Psychologie an Hilfestellung für unsere Aufgaben in Freizeit und Beruf bereitstellen? Wie können wir durch mentale Einstellungen unsere Lebenserwartung positiv beeinflussen?
Auf dem Seminar geben zwei erfahrenen Ärzte und Berater (Dr. Franz Jürgen Sperlich und Heiner Creutzburg (Internist)) Antworten auf Ihre Fragen. Dieses Training steigert ihre Stresskompetenz, Ihre Resilienz (Anpassungselastizität) gegenüber herausfordernden Situationen.
In zweimal 3 Stunden Seminarpraxis an fünf Tagen werden die neuesten Erkenntnisse aus Soziologie, Psychologie und Neurobiologie praxisorientiert in Kleingruppenarbeit vermittelt. Dabei bleibt genügend Zeit für Sonne Strand und Entspannung im Neptun Hotel, einer wunderschönen kleingliedrigen Hotelanlage direkt am Strand.
So steigern Sie Ihre Stresskompetenz, Resilienz und Erfolgsstrategien in einer Woche direkt am Meer.